Webinar SUPPARTS 2024

Einladung zum Webinar: SUPPARTS 2024 – Die Zukunft der Tragwerksplanung

Jetzt anmelden

 

Hallo zusammen! Ich bin Peter Pöppl und freue mich, euch zu meinem bevorstehenden Webinar am 05.02. um 11 Uhr einzuladen.
Es wird ein aufregendes Event, in dem wir tief in die Welt von SUPPARTS 2024 eintauchen werden. Ihr dürft gespannt sein!

1. 𝑾𝒂𝒓𝒖𝒎 𝑺𝑼𝑷𝑷𝑨𝑹𝑻𝑺 2024?
Einfache Installation: Wir zeigen euch, wie mühelos die Einrichtung von SUPPARTS ist (< 1 Minute)
Praktische Anwendungen: Von der Dübelleiste bis zum Rückbiegeanschluss – wir erklären jede Funktion.

2. 𝑵𝒆𝒖𝒆𝒓 𝑹𝒆𝒑𝒐𝒓𝒕 2024: 𝑩𝒆𝒏𝒖𝒕𝒛𝒆𝒓𝒇𝒓𝒆𝒖𝒏𝒅𝒍𝒊𝒄𝒉 𝒖𝒏𝒅 𝑬𝒇𝒇𝒊𝒛𝒊𝒆𝒏𝒕
Eigenes vorgefertigtes Mapping: Spart Zeit und Mühe bei der Konfiguration von benutzerdefinierten Einbauteilen.
Keine lästigen Aufgaben mehr: Lasst euch überraschen, wie SUPPARTS euch Arbeit abnimmt.

3. 𝑩𝒆𝒈𝒓𝒆𝒏𝒛𝒕𝒆 𝑷𝒍ä𝒕𝒛𝒆 – 𝑺𝒄𝒉𝒏𝒆𝒍𝒍 𝒂𝒏𝒎𝒆𝒍𝒅𝒆𝒏!
Nur noch 14 Plätze frei: Sichert euch euren Platz für dieses exklusive Webinar.
Vorteil für Teilnehmer: Kostenfreie Nutzung von SUPPARTS bis Ende des Jahres.

4. 𝑭ü𝒓 𝒘𝒆𝒏 𝒊𝒔𝒕 𝒅𝒂𝒔 𝑾𝒆𝒃𝒊𝒏𝒂𝒓? (Allplan-Anwender)
Tragwerksplaner, Konstrukteure, Ingenieure : Erfahrt, wie SUPPARTS eure Arbeitsweise revolutionieren kann.
Einblicke für alle: Entdeckt, was Entwickler und Anwender bei SUPPARTS im Sinn hatten.

5. 𝑷𝒆𝒓𝒔ö𝒏𝒍𝒊𝒄𝒉𝒆 𝑩𝒆𝒕𝒓𝒆𝒖𝒖𝒏𝒈 𝒖𝒏𝒅 𝑲𝒐𝒏𝒕𝒂𝒌𝒕 𝒛𝒖 𝒅𝒆𝒏 𝑯𝒆𝒓𝒔𝒕𝒆𝒍𝒍𝒆𝒓𝒏
Fragen zu den Bemessungssoftwares werden persönlich beantwortet.
Anwendungsbereich im Fokus: Wir stehen euch zur Verfügung, um euch bei der Umsetzung in eurem Arbeitsumfeld zu unterstützen.

6. 𝑺𝒑𝒂ß 𝒖𝒏𝒅 𝑴𝒆𝒉𝒓𝒘𝒆𝒓𝒕 𝒈𝒂𝒓𝒂𝒏𝒕𝒊𝒆𝒓𝒕!
Freut euch auf ein informatives und unterhaltsames Webinar.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit! Ich hoffe, wir sehen uns zahlreich am 05.02. um 11 Uhr. Meldet euch an und entdeckt die Zukunft der Tragwerksplanung mit SUPPARTS 2024!

Beste Grüße,
Peter Pöppl

Blog

Weitere Beiträge

Umdenken erforderlich! Wie erstellt man eine Ökobilanz in Allplan Holzbau?

Umdenken erforderlich! Wie erstellt man eine Ökobilanz in Allplan Holzbau?

SERVUS!
Heute hatte ich ein sehr positives Gespräch mit Tobias Wiesenkämper und Fabian Orth von Ripkens Wiesenkämper Ingenieure.

Der Kontakt kam durch Tobias Wiesenkämper über LinkedIn zustande. Er fragte mich, ob ich Zeit für einen Termin hätte, um das Team in Allplan und speziell in der Planung, unter anderem im Holzbau, zu unterstützen.

Peter Pöppl im Allplan BLOG

Peter Pöppl im Allplan BLOG

Ich gebe euch wirklich wertvolle Tipps rund um Hashtag#Allplan und Hashtag#BIM. Dieser Blog wurde in zwei Teile aufgeteilt. Im ersten Teil zeige ich euch, wie ihr den Einstieg in das Visual Scripting problemlos meistert. Des Weiteren erläutere ich die Vorteile der automatischen Wandbewehrung und wie man in Zeiten von BIM die unsichtbaren Attribute sichtbarer bearbeiten kann. Ich danke auch für die letzte nette Verlinkung auf die von mir und CS Concept geplante Veranstaltung am 5. Juli in München. Aber jetzt lest erstmal selbst und gebt mir euer Feedback.

ALLinOne – die kostenfreie Weiterbildung in der Tragwerksplanung

ALLinOne – die kostenfreie Weiterbildung in der Tragwerksplanung

𝐇𝐢𝐞𝐫 𝐬𝐢𝐧𝐝 𝐝𝐢𝐞 𝐇𝐢𝐠𝐡𝐥𝐢𝐠𝐡𝐭𝐬:
💡 Es gibt exklusive Fachvorträge von Max Frank Group, BETOMAX® systems und Calenberg Ingenieure GmbH
💡Du bekommst kostenloses Wissen, das dir hilft, deinen Workflow zu optimieren und deine Zeiteffizienz zu steigern
💡Es gibt eine neue Rückbiegeanschluss-Technologie
💡Du hast den direkten Kontakt zu den Herstellern

SUPPARTS® - Einbauteile für Allplan

Entdecken Sie die Zukunft der Tragwerksplanung! Erfahren Sie, wie Einbauteilgeneratoren für Allplan Ihre Planungsprozesse optimieren und Ihre Projekte auf das nächste Level heben.

Du erhältst nun alle Nachrichten über Updates und neuen SUPPARTS.