+49 (0) 8464/246 99 46 info@suppgrade.academy

Sind SUPPARTS kostenpflichtig?

Es ist uns eine Freude, Ihnen mitzuteilen, dass die SUPPARTS für Allplan weiterhin wachsenden Zuspruch erfahren. Diese positive Entwicklung erfüllt uns mit großer Zufriedenheit.

Wir sind uns bewusst, dass eine Frage besonders unter unseren Kunden, Herstellern, Vertriebspartnern und auch bei uns, der SUPPGRADE, aufgekommen ist:

Sind SUPPARTS kostenpflichtig?

Um dieser Frage gerecht zu werden und eine klare und transparente Antwort zu bieten, haben wir in Zusammenarbeit mit dem Allplan Vertrieb CS Concept eine Lösung erarbeitet. Wir werden die SUPPARTS fortan in zwei Systemen anbieten: kostenfreie und kostenpflichtige Varianten.

Die kostenpflichtigen SUPPARTS werden vorerst unter dem Namen „SUPPARTS Expansion“ eingeführt.

Es ist wichtig anzumerken, dass die kostenfreien SUPPARTS solche bleiben, bei denen der Hersteller eine Partnerschaft eingegangen ist und die SUPPGRADE finanziell unterstützt hat.

Die „SUPPARTS“ und die „SUPPARTS Expansion“ werden über denselben Generator angeboten. Zur Veranschaulichung möchten wir ein Beispiel anführen:

Im Generator „Abdichtung“ stehen für das Jahr 2024-2025 kostenfreie Varianten der Hersteller „A, B, C und D“ zur Verfügung. Hersteller „E“ hingegen hat keine Partnerschaft abgeschlossen oder wurde von der SUPPGRADE nicht finanziell unterstützt. Für die Nutzung der Produkte dieses Herstellers wird daher eine „SUPPARTS Expansion“ Lizenz benötigt. Ansonsten, wenn die Auswahl des Herstellers „E“ im SUPPART getroffen werden, wird ausschließlich der Link zum Vertrieb angezeigt.

Diese Vorgehensweise gewährleistet Transparenz für unsere Kunden, zeigt auf, welche SUPPARTS kostenfrei bleiben und welche durch eine Expansion-Lizenz erweitert werden können. Zugleich haben Hersteller die Möglichkeit, ihr Sortiment für ihre Kunden kostenfrei anzubieten, während die SUPPGRADE für die Pflege, Programmierung und Vermarktung angemessen entlohnt wird.

Wir beabsichtigen, unsere Kunden bereits am 01. Dezember über die SUPPARTS und Hersteller zu informieren, die im nächsten Jahr kostenfrei bleiben bzw. zahlungspflichtig werden.

Wir sind davon überzeugt, dass dies der fairste und zukunftsorientierte Weg ist, um unseren Service weiterhin zu verbessern.

Bei etwaigen Fragen oder Anliegen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

 

 

Blog

Weitere Beiträge

Wie erstellt man Einbauteile in Allplan?

Wie erstellt man Einbauteile in Allplan?

Da ich jegliche Bibliothekssysteme und alle nicht herstellerübergreifenden Auswertungen komplett ablehne, zeige ich euch, wie ihr eure eigenen Einbauteile erstellen könnt und diese zusammen mit den SUPPARTS in Listen auswerten könnt.

SUPPARTS® - Einbauteile für Allplan

Entdecken Sie die Zukunft der Tragwerksplanung! Erfahren Sie, wie Einbauteilgeneratoren für Allplan Ihre Planungsprozesse optimieren und Ihre Projekte auf das nächste Level heben.

Du erhältst nun alle Nachrichten über Updates und neuen SUPPARTS.