+49 (0) 8464/246 99 46 info@suppgrade.academy

Eisen im Auszug aufklappen – Einspannbewehrung in ALLPLAN

 

 

🚧📐🔩 Spannende Einblicke in die Welt der Bauplanung und Konstruktion! In meinem neuesten YouTube-Video zeige ich euch, wie Einspannbewehrungen in Deckenkonstruktionen eingebaut werden. Aber nicht nur das – ich gehe einen Schritt weiter und zeige euch den gesamten Prozess, einschließlich des Endzustands und der Verlegung der Eisen im aufgeklappten Zustand.


Warum ist das wichtig? Weil es nicht nur darum geht, die Bewehrungen zu verlegen, sondern auch sicherzustellen, dass sie genau den Anforderungen entsprechen und die strukturelle Integrität gewährleisten. Durch das Zeigen des aufgeklappten Zustands in meinem Video wird deutlich, wie die Einspannbewehrung nach der Verlegung der unteren Bewehrungslage der Decke nach unten gebogen wird. Dies ist entscheidend für die Erstellung präziser Mengenlisten und für das Biegewerk, das die Bewehrung herstellen muss.


Wenn ihr mehr über diesen faszinierenden Prozess erfahren wollt und wie präzise Planung und Ausführung die Qualität von Bauprojekten verbessern können, schaut euch mein Video an und lasst euch inspirieren! 💡🏗️

Blog

Weitere Beiträge

Wie erstellt man Einbauteile in Allplan?

Wie erstellt man Einbauteile in Allplan?

Da ich jegliche Bibliothekssysteme und alle nicht herstellerübergreifenden Auswertungen komplett ablehne, zeige ich euch, wie ihr eure eigenen Einbauteile erstellen könnt und diese zusammen mit den SUPPARTS in Listen auswerten könnt.

SUPPARTS® - Einbauteile für Allplan

Entdecken Sie die Zukunft der Tragwerksplanung! Erfahren Sie, wie Einbauteilgeneratoren für Allplan Ihre Planungsprozesse optimieren und Ihre Projekte auf das nächste Level heben.

Du erhältst nun alle Nachrichten über Updates und neuen SUPPARTS.