BVBS – Bundesverband Bausoftware e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Firma SUPPGRADE PÖPPL GmbH ab sofort Teil des renommierten Bundesverband Bausoftware e.V. (BVBS) ist. Diese Mitgliedschaft stellt einen bedeutenden Meilenstein in unserer Unternehmensentwicklung dar und unterstreicht unser Engagement für die Förderung und Anwendung von Building Information Modeling (BIM) im Bauwesen.

Der BVBS ist eine angesehene Organisation, die sich für die Verbreitung von BIM-Technologien und -Methoden einsetzt. Als Mitglied werden wir von den zahlreichen Vorteilen profitieren, die der Verband seinen Mitgliedsunternehmen bietet. Dazu zählen der Zugang zu branchenrelevanten Informationen, der Austausch mit Experten und Fachleuten, sowie die Möglichkeit, an Schulungen, Workshops und Veranstaltungen teilzunehmen, um unser Know-how kontinuierlich zu erweitern.

Die Mitgliedschaft im BVBS unterstreicht unser Engagement für eine zukunftsorientierte Unternehmensausrichtung und unseren Einsatz für innovative Lösungen im Bauwesen. Durch die Integration von BIM in unsere täglichen Arbeitsabläufe streben wir danach, Effizienz und Qualität in unseren Projekten zu steigern sowie eine verbesserte Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Kunden zu gewährleisten.

Wir sind stolz darauf, Teil dieses angesehenen Verbandes zu sein und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den anderen Mitgliedern des BVBS. Gemeinsam werden wir dazu beitragen, den Einsatz von BIM im Bauwesen weiter voranzutreiben und die Zukunft der Baubranche aktiv mitzugestalten.

Für weitere Informationen über unsere Mitgliedschaft im BVBS und unsere BIM-basierten Dienstleistungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Peter Pöppl

Geschäftsführer SUPPGRADE PÖPPL GmbH

Blog

Weitere Beiträge

Umdenken erforderlich! Wie erstellt man eine Ökobilanz in Allplan Holzbau?

Umdenken erforderlich! Wie erstellt man eine Ökobilanz in Allplan Holzbau?

SERVUS!
Heute hatte ich ein sehr positives Gespräch mit Tobias Wiesenkämper und Fabian Orth von Ripkens Wiesenkämper Ingenieure.

Der Kontakt kam durch Tobias Wiesenkämper über LinkedIn zustande. Er fragte mich, ob ich Zeit für einen Termin hätte, um das Team in Allplan und speziell in der Planung, unter anderem im Holzbau, zu unterstützen.

Peter Pöppl im Allplan BLOG

Peter Pöppl im Allplan BLOG

Ich gebe euch wirklich wertvolle Tipps rund um Hashtag#Allplan und Hashtag#BIM. Dieser Blog wurde in zwei Teile aufgeteilt. Im ersten Teil zeige ich euch, wie ihr den Einstieg in das Visual Scripting problemlos meistert. Des Weiteren erläutere ich die Vorteile der automatischen Wandbewehrung und wie man in Zeiten von BIM die unsichtbaren Attribute sichtbarer bearbeiten kann. Ich danke auch für die letzte nette Verlinkung auf die von mir und CS Concept geplante Veranstaltung am 5. Juli in München. Aber jetzt lest erstmal selbst und gebt mir euer Feedback.

ALLinOne – die kostenfreie Weiterbildung in der Tragwerksplanung

ALLinOne – die kostenfreie Weiterbildung in der Tragwerksplanung

𝐇𝐢𝐞𝐫 𝐬𝐢𝐧𝐝 𝐝𝐢𝐞 𝐇𝐢𝐠𝐡𝐥𝐢𝐠𝐡𝐭𝐬:
💡 Es gibt exklusive Fachvorträge von Max Frank Group, BETOMAX® systems und Calenberg Ingenieure GmbH
💡Du bekommst kostenloses Wissen, das dir hilft, deinen Workflow zu optimieren und deine Zeiteffizienz zu steigern
💡Es gibt eine neue Rückbiegeanschluss-Technologie
💡Du hast den direkten Kontakt zu den Herstellern

SUPPARTS® - Einbauteile für Allplan

Entdecken Sie die Zukunft der Tragwerksplanung! Erfahren Sie, wie Einbauteilgeneratoren für Allplan Ihre Planungsprozesse optimieren und Ihre Projekte auf das nächste Level heben.

Du erhältst nun alle Nachrichten über Updates und neuen SUPPARTS.